Aktualitäten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Internationale Designanmeldung bei der WIPO

Die WIPO bietet ein zentralisiertes System für die internationale Eintragung von Designs. Die Grundlage dafür ist das Haager Abkommen über die internationale Eintragung gewerblicher Muster und Modelle, also Designs.


Sie können mit einer einzigen Anmeldung bis zu 100 Designs für über 65 Vertragsstaaten inklusive die EU, USA, Japan, Korea und Liechtenstein*  einreichen.

Weitere Informationen über die Einreichung, geografische Abdeckung, Locarno Klassifikation und Gebühren finden Sie direkt bei der WIPO.

* „Fussnote“: Das Fürstentum Liechtenstein hat im Gegensatz zum Patent keinen Staatsvertrag für das Design mit der Schweiz. Designanmeldungen für LI können beim Liechtensteinischen Amt für Volkswirtschaft (AVW) getätigt werden.