Welche Verwertungsrechte habe ich an meinem Werk?

Als Urheber können Sie darüber bestimmen, ob, wann und wie Ihr Werk verwendet werden darf. Insbesondere verfügen Sie über die folgenden Rechte:

 

  • Vervielfältigungsrecht: Recht, das Werk durch irgendein Verfahren zu vervielfältigen (Herstellung von weiteren Werkexemplaren), ob unverändert oder verändert spielt keine Rolle.
  • Verbreitungsrecht: Recht, das Werk anzubieten, zu veräussern oder auf eine andere Art in Verkehr zu bringen.
  • Recht des Zugänglichmachens: Recht, das Werk in ein Kommunikationsnetz wie das Internet zu stellen, so dass die Öffentlichkeit Zugang dazu hat und das Werk beispielsweise herunterladen kann.
  • Aufführungs- und Vorführungsrecht: Recht, das Werk öffentlich vorzutragen, aufzuführen, vorzuführen, oder es auf andere Art wahrnehmbar zu machen.
  • Bearbeitungsrecht: Recht zu entscheiden, ob, wann und wie das Werk geändert werden und ob es zur Schaffung eines neuen Werks dienen darf (z. B. eine Übersetzung).
 

Verwandte Themen

 
War diese Seite hilfreich?

War diese Seite hilfreich?*

 

Jobs