Aktualitäten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Sonstige bilaterale Beziehungen

Die Schweiz unterhält mit verschiedenen Handelspartnern einen engen Austausch zum Geistigen Eigentum. Als Gefäss dienen unter anderem speziell dafür geschaffene Ausschüsse, wie z. B. der seit 2007 mit China geführte bilaterale Dialog zum Geistigen Eigentum.


Im Zentrum eines bilateralen Dialogs stehen für die Wirtschaft wichtige Fragen im Zusammenhang mit dem Schutz des Geistigen Eigentums im Partnerland. Die Ausschüsse begünstigen den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit unter den beteiligten Behörden im nationalen und internationalen Bereich.