Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO)

Die Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO) ist eine Spezialorganisation der UNO. Sie hat zum Ziel, den Schutz des Geistigen Eigentums mittels Zusammenarbeit von Staaten weltweit zu fördern. Die WIPO dient den Interessen von Schöpfern und Inhabern von Geistigem Eigentum in grenzüberschreitenden Fragen.


Die Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO):


Welche Aufgaben nimmt das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) in der WIPO wahr?

  • Wir vertreten die Schweiz in Zusammenarbeit mit anderen zuständigen Bundesstellen, wie z. B. dem Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).
  • Wir nehmen engagiert und konstruktiv an den Diskussionen der WIPO teil.
  • Wir setzen uns für einen starken und zeitgemässen Schutz der Rechte am Geistigen Eigentum ein und fördern Lösungen, die den unterschiedlichen Interessen Rechnung tragen.
  • Wir engagieren uns für gutes Funktionieren der internationalen Registrierungssysteme sowie generell der administrativen und institutionellen Prozesse der WIPO.