Traditionelles Wissen bewahren

Das Übereinkommen über die Biologische Vielfalt (Convention on Biological Diversity, CBD) anerkennt unter anderem, dass es wichtig ist, das traditionelle Wissen der eingeborenen Völker zu bewahren, um die biologische Vielfalt zu erhalten und die nachhaltige Nutzung ihrer Bestandteile zu garantieren. Die Vertragsstaatenkonferenz der CBD hat deshalb die «Arbeitsgruppe über traditionelles Wissen» geschaffen. Das Ziel der Arbeitsgruppe ist, das gleichnamige Arbeitsprogramm umzusetzen.