Startup Days: Erste Hilfe für Startups mit 007

22.07.2021 | Patente, Marken, Engagement, IGE.IPI

James Bond stand an den Startup Days in Bern im Einsatz für das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE).

In einer nicht alltäglichen Session bewahrte das IGE den Agenten vor den grössten Fehlern, die Startups im Umgang mit ihrem Geistigem Eigentum passieren können. Das Publikum erlebte, wie der britische Gentleman inzwischen als Gadget-Unternehmer sein Glück versucht und dabei so manche IP-Fragen hatte. Auf dem Weg zum Erfolg ist besonders für junge Unternehmen das Geistige Eigentum und dessen Schutz ein wichtiges Puzzleteil.

 

Die Startup Days sind ein neues Sponsoring-Engagement des IGE. Die Veranstaltung fand am 23. Juni als hybrider Anlass im Kursaal statt. Das IGE war neben der Session den ganzen Tag an einem Stand präsent.

 

Video-Rückblick: IGE an den Startup Days (Englisch)

 

Video: 007-Session in voller Länge (Englisch)

 

Jobs

 

Jobs