Corona-Update – Informationen für unsere Kunden und Besucher

Wir sind für Sie da und unterstützen Sie.

 

Der Kanton Bern führt die verschärften Schutzmassnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bis am 7. Dezember weiter. Dasselbe gilt für die Bestimmungen, die das IGE anwendet: Der Zugang zum IGE ist dem externen Publikum untersagt. Besucherinnen und Besucher können nur nach einem vorab vereinbarten Termin im IGE unter Einhaltung der seitens Kanton veranlassten Sicherheits- und Schutzmassnahmen empfangen werden.


Alle Informationen zu den Massnahmen des IGE während der Corona-Pandemie.


Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns, weiterhin mit Ihnen in Kontakt zu bleiben.

   
 
 

Das IGE

Einzelpersonen und Unternehmen lassen ihre Innovationen und Kreationen beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) registrieren und schützen sie damit gegen Nachahmer: Erfindungen werden patentiert, Namen oder Logos als Marken eingetragen und Formen als Designs registriert. Das IGE führt öffentliche Register für die Schutzrechtsverwaltung und informiert die Öffentlichkeit über die Möglichkeiten zum Schutz des Geistigen Eigentums.
Das IGE ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Fragen zu Patent- und Markenschutz, Herkunftsangaben, Designschutz und Urheberrecht.


 

Jobs