Aktualitäten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Anstellungsbedingungen

Als fortschrittliche Arbeitgeberin bieten wir attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen.

 
 

Die wöchentliche, gleitende Arbeitszeit beträgt 41,9 Stunden. Bei einer täglichen Arbeitszeit von mindestens 4 Stunden steht Ihnen eine bezahlte Pause von 15 Minuten zu, bei mehr als 4 Stunden Arbeitszeit 30 Minuten. Für bestimmte Ereignisse gewähren wir zusätzlich bezahlte Absenzen.

 
 

Allen Mitarbeitenden stehen jährlich mindestens 20 Tage Ferien sowie 5 Ausgleichstage zur Verfügung – je nach Alter und Funktion auch mehr. Feiertage, die auf einen arbeitsfreien Tag fallen, werden pro Jahr pauschal mit zwei zusätzlichen freien Tagen abgegolten.

 
 

Unsere Mitarbeitenden sollen Privatleben, Familie und Beruf vereinbaren können. Wir ermöglichen deshalb unter Berücksichtigung verschiedener Aspekte Teilzeit- und Heimarbeit.

 

Wir gewähren 16 Wochen bezahlten Mutterschaftsurlaub und 10 Tage Vaterschaftsurlaub – beide bei voller Lohnzahlung. In der Kindertagesstätte Kids & Co Wankdorf stehen den Mitarbeitenden ausserdem 5 Plätze zur Verfügung.

 

Neben den kantonal ausgerichteten Familienzulagen bezahlen wir über das gesetzliche Minimum hinaus höhere Zulagen. Mitarbeitende mit Kindern unter 7 Jahren erhalten zudem einen einkommensabhängigen Betreuungsbeitrag.

 
 

Die Mitarbeitenden sind im Beitragsprimat bei der Pensionskasse des Bundes PUBLICA versichert. Die Höhe der Sparbeiträge ist altersgestaffelt. Wir übernehmen die Risikobeiträge und beteiligen uns mit mindestens 50 % an den Sparbeiträgen. Zusätzliche freiwillige Sparbeiträge sind möglich.

 
 

Wir haben für alle Mitarbeitenden eine Krankentaggeldversicherung abgeschlossen. Die Lohnfortzahlung beträgt zwei Jahre, die Höhe ist abhängig von der Anzahl Anstellungsjahre.

 
 

Neben der obligatorischen Unfallversicherung (wir übernehmen zwei Drittel der Prämie) haben wir für alle Mitarbeitenden eine Unfallzusatzversicherung abgeschlossen. Damit sind zusätzliche Leistungen, wie z.B. die Pflegebehandlung, mindestens in der halbprivaten Abteilung versichert. Die Lohnfortzahlung beträgt zwei Jahre, die Höhe ist abhängig von der Dauer der Anstellung.

 
 

Die Treue zu unserem Unternehmen belohnen wir alle fünf Jahre mit einem grosszügigen Dienstaltersgeschenk.

 
 

Alle Mitarbeitenden, die über einen Anstellungsvertrag von einem Jahr verfügen, erhalten ein Halbtaxabonnement. Auf Wunsch können sie ein um 10 % vergünstigtes Generalabonnement beziehen.

 
 

Unsere Mitarbeitenden können Reka-Checks im Wert von 1000 CHF zu 30 % vergünstigt beziehen.

 
 

Wir subventionieren die Verpflegung in unserer hauseigenen Cafeteria. Dort stehen ausserdem Mikrowellengeräte zur Verfügung.