Bibliografische Recherche

Recherchen in den bibliografischen Daten umfassen:

 

  • Namensrecherche: Informiert über die Patente eines Inhabers oder Erfinders.
  • Familienrecherche: Informiert darüber, in welchen Ländern eine Erfindung zum Patent angemeldet oder patentiert ist (Patentfamilien).
  • Rechtsstandrecherche: Informiert unter anderem darüber, ob ein Schutztitel in Kraft oder gelöscht und wer der derzeitige Inhaber ist.
 
Preis:    nach Aufwand, plus Datenbankkosten. Wir unterbreiten Ihnen gerne eine individuelle Offerte.
Lieferfrist:nach Absprache; in der Regel 5 Arbeitstage
Bestellen
 

Hinweise:

Sind Sie an Informationen über Patente und Patentanmeldungen mit Wirkung nur für die Schweiz interessiert oder wünschen Sie vertiefte Rechtsstandinformationen aus anderen Ländern? Beachten Sie bitte das Informationsblatt Patentregister-Nachforschungen.