Zurück zur Startseite
DEFRITENKontakt • 
Seite drucken
Home
Über Urheberrecht.ch
Die Debatte läuft
Meinungen
Das Urheberrecht heute
Das Urheberrecht morgen
Streitfall Internet
Links & Downloads
FAQ
Glossar Urheberrecht
News & Media

Über Urheberrecht.ch

Die Revision

Wir alle sind Urheber: wenn wir einen Liebesbrief schreiben, ein originelles Foto schiessen oder im Internet eine Website aufschalten. Wir sind gleichzeitig auch Nutzer und Konsumenten: wenn wir ein Buch lesen, ein Musikstück im Internet kaufen oder fernsehen. Viele dieser Kreationen und Tätigkeiten werden durch das Urheberrecht geschützt. Damit dieser Schutz auch im digitalen Zeitalter angemessen ist, wird das heutige Urheberrecht weltweit revidiert. In der Schweiz ist die Revision bereits weit fortgeschritten: Im ersten Quartal 2006 hat der Bundesrat den ausgearbeiteten Entwurf an das Parlament überwiesen und somit die Debatte über das Urheberrecht auch in den Wandelhallen des Bundeshauses sowie im National- und im Ständerat lanciert.

 

Die Debatte

Die Revision des Urheberrechts ist komplex und wirft viele Fragen auf. Aus diesem Grund haben sich auf Initiative des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum die verschiedenen Interessengruppen an einen Tisch gesetzt. Gemeinsam haben sie über Ziele, Folgen, Chancen und Gefahren der Revision diskutiert. Resultat dieser Debatte sind diese Website und die Broschüre «Urheberrecht im digitalen Zeitalter: Highway oder Sackgasse?». Mit Fakten und Erklärungen der Begriffe rund um das Urheberrecht sowie den Ansichten der Betroffenen sollen sie einen Beitrag zur Meinungsbildung leisten. Das neue Urheberrecht – Highway oder Sackgasse?
Entscheiden Sie selber.

 

Die Macher

Folgende Interessengruppen/Personen haben an der Debatte und an dieser Website mitgewirkt:

 

Auftraggeber und Herausgeber

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum (IGE), Bern

 

Projektleitung

Felix Addor (IGE)

 

Projektkoordination

Michael Girsberger (IGE)

 

Projektbegleitung

(in alphabetischer Reihenfolge)
  • Archive/Bibliotheken/Museen/Wissenschaft: Mathis Berger (Schweizer Forum für Kommunikationsrecht, SF), www.sf-fs.ch; Jarka Looks (Schweizerisches Institut für Rechtsvergleichung), www.isdc.ch
  • Elektronische Medien: Dominique Diserens (SRG SSR idée suisse),
    www.srgssrideesuisse.ch; Frederik Stucki (Verband Schweizer Privatradios, VSP), www.vsp-asrp.ch
  • Informationstechnologie: Jürg W. Stutz (Schweizerischer Wirtschaftsverband der Informations-, Kommunikations- und Organisationstechnik, SWICO), www.swico.ch;
    Josef Erni (Swiss Information and Communications Technology Association, SICTA), www.sicta.ch
  • Konsumenten: Matthias Nast und Andreas Tschöpe (Stiftung für Konsumentenschutz, SKS), www.konsumentenschutz.ch
  • Kulturschaffende: Yolanda Schweri und Bernhard Wittweiler (Suisseculture), www.suisseculture.ch
  • Nutzer: Peter Mosimann und Claudia Bolla-Vincenz (Dachverband der Urheber- und Nachbarrechtsnutzer, DUN), www.dun.ch
  • Open-Source: Christian Laux und Urs Gehrig (openlaw), www.openlaw.ch
  • Printmedien: Hanspeter Kellermüller (Verband Schweizer Presse), www.schweizerpresse.ch; Mathieu Fleury (impressum – die Schweizer Journalistinnen), www.impressum.ch
  • Unterhaltungsbranche: Stefan Meierhans und Roger Chevallaz (Audiovision Schweiz), www.audiovisionschweiz.ch
  • Verwaltung: Felix Addor (Vorsitz Redaktionsgruppe), Michael Girsberger (Stv. Vorsitz) und Emanuel Meyer, alle Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum
  • Verwertungsgesellschaften: Pierre-Henri Dumont (Société Suisse des Auteurs, SSA), www.ssa.ch; Ernst Brem (SWISSPERFORM), www.swissperform.ch

Webdesign

MEDIAparx AG, Bern
www.mediaparx.com

 

Cartoons

Reto Fontana, Basel

www.fontana-cartoon.ch

 

Disclaimer

Zu Gunsten einer besseren Lesbarkeit haben wir auf die weibliche Formulierung verzichtet. Die Statements geben ausschliesslich persönliche Meinungen wieder.

 

Unsere Seiten wurden mit grosser Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Das IGE übernimmt auch keine Haftung für den Inhalt oder die Aktualität verlinkter externer Internetseiten.

© 30.1.2006

 
Diese Website ist ein Service Public des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum (IGE)

Game «Support Creative People»

Kampf den Piraten!
Zum Spiel »