News

22.06.2020 | Patente, IGE.IPI

KMU haben die Zeit des Stillstands für neue Ideen genutzt: Einblick in die Aktion des IGE während der Corona-Krise

Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) hat KMU und Startups in der Corona-Krise mit kostenlosen begleiteten Patentrecherchen unterstützt. Im Interview zieht der stv. Leiter der Patentabteilung Bilanz, berichtet von Online-Meetings mit gelegentlichem Kinderlärm und lobt die Innovationskraft von KMU. Zum Interview auf unserem Blog.

04.06.2020 | IGE.IPI, Recht und Politik

Das IGE beteiligt sich aktiv an der Diskussion der WIPO über geistiges Eigentum und künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) steht im Zentrum der vierten industriellen Revolution. Sie hat bereits weltweit einen Einfluss auf das tägliche Leben und wirkt sich auch auf das geistige Eigentum aus. Die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) hat ein zusammenfassendes Dokument über die Politik in den Bereichen geistiges Eigentum und künstliche Intelligenz veröffentlicht. Im Rahmen eines für...

15.04.2020 | IGE.IPI, Patente

Bleiben Sie innovativ. Nutzen Sie das digitale Angebot des IGE.

Die Massnahmen zur Einschränkung der Pandemie treffen viele Unternehmen hart: Umsatzeinbrüche, Liquiditätsengpässe und Kurzarbeit. Gerade jetzt sind Ideen gefragt, kurzfristig, um krisentaugliche Geschäftsmodelle zu entwickeln, und längerfristig, um den Neustart nach der Krise optimal zu gestalten. Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) unterstützt Innovative und Kreative...

04.03.2020 | Medienmitteilung, Marken, Patente, Design, IGE.IPI

Marken in der Schweiz weiter im Hoch

Die Lust auf Marken ist in der Schweiz ungebrochen. Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) hat 2019 über 17’000 Markenanmeldungen erhalten, leicht mehr als im Vorjahr. Insgesamt sind hierzulande über 500'000 Marken in Kraft. Beim Designschutz sind die Anmeldungen stabil geblieben. Ein deutlicher Zuwachs ist bei den Patenten zu verzeichnen. In der Schweiz sind aktuell über...

18.12.2019 | IGE.IPI, Recht und Politik

Motion «Für ein zeitgemässes Schweizer Patent» wird angenommen – das IGE erarbeitet einen Vorentwurf für die Revision des Patentgesetzes

Am 12.12.2019 hat der Nationalrat als Zweitrat die Motion «Für ein zeitgemässes Schweizer Patent» von Ständerat Thomas Hefti angenommen. Die Motion verfolgt drei Ziele: die Vollprüfung von Schweizer Patentanmeldungen, die Einführung eines ungeprüften Gebrauchsmusters sowie ein erweitertes Einspruchsverfahren. Das IGE als zuständige Fachstelle des Bundes wird nun einen Vorentwurf und den...

11.12.2019 | Patente, IGE.IPI

Tessiner Startups profitieren von Begleiteter Patentrecherche

Am 4. Dezember stellten Startups an der Boldbrain Startup Challenge in Lugano ihre Innovationen vor. Den ersten Platz sicherte sich das Software-Startup Orchestra. Die Gewinner erhalten 40'000 Franken und ein Stipendium im Wert von 45'000 Franken. An Veranstaltungen nahmen 400 Personen teil. Im Boldbrain-Programm werden Startups in den verschiedenen Phasen unterstützt. Der Fokus liegt auf...

25.11.2019 | Marken, Patente, Design, Urheberrecht, IGE.IPI

Schutzrechte: Gerichtsentscheide in der Schweiz im Überblick

Schweizer Gerichte müssen sich regelmässig mit Fällen befassen, die das Immaterialgüterrecht betreffen. Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) hat nun eine Statistik zu den Gerichtsentscheiden erstellt. Der Blick auf die Schutzrechte im Jahre 2018 zeigt zum Beispiel, dass es beim Markenrecht mit Abstand zu den meisten Gerichtsentscheiden kommt (57%). Es folgen das...

13.11.2019 | IGE.IPI

Der Jahresbericht 2018/2019 ist online

Erfahren Sie, was das IGE im Geschäftsjahr 2018/2019 bewegt hat. Der neue Jahresbericht verschafft Ihnen einen Überblick über das IGE-Jahr und erklärt, wieso Patentwissen Geld wert ist und welche Leistungen die Patentexpertinnen und – Experten für den Innovationsstandort Schweiz erbringen. Die Fotoaufnahmen erläutern grundlegende Aspekte der «Anwaltskanzlei des Bundes» für Immaterialgüterrecht...

24.10.2019 | IGE.IPI

Kein Anschluss mehr unter den Faxnummern des IGE vom 1. Januar 2020 an

Das IGE stellt seine Faxdienste auf Ende 2019 ein. Grund ist, dass sein Telekommunikationsanbieter die analoge Telefonie auf das Internet Protokoll (All IP) umstellt. Faxen wäre dadurch fehleranfällig und die vollständige Übermittlung der Nachrichten und Dokumente nicht mehr gewährleistet. Als alternative Eingabewege stehen weiterhin die Eingabe per E-Mail oder per Post zur Verfügung. Für...

26.02.2019 | IGE.IPI

Barbara Hübscher Schmuki ist in den Institutsrat des IGE gewählt

An seiner Sitzung vom 13. Februar 2019 hat der Bundesrat Barbara Hübscher Schmuki mit Wirkung per 1. März 2019 zur Generalsekretärin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) sowie in den Institutsrat des IGE gewählt. Sie folgt damit – sowohl in der Funktion als Generalsekretärin des EJPD wie als Mitglied des Institutsrats – auf Matthias Ramsauer, welcher per 1. Januar 2019 als...

 

Möchten Sie über regelmässig informiert werden? Melden Sie sich für die IGE Newsletter an.

 

Jobs