News

11.12.2019 | Patente, IGE.IPI

Tessiner Startups profitieren von Begleiteter Patentrecherche

Am 4. Dezember stellten Startups an der Boldbrain Startup Challenge in Lugano ihre Innovationen vor. Den ersten Platz sicherte sich das Software-Startup Orchestra. Die Gewinner erhalten 50'000 Franken und ein Stipendium im Wert von 45'000 Franken. An Veranstaltungen nahmen 400 Personen teil. Im Boldbrain-Programm werden Startups in den verschiedenen Phasen unterstützt. Der Fokus liegt auf...

29.11.2019 | Medienmitteilung

Corina Eichenberger-Walther übernimmt das Präsidium im Institutsrat des IGE

Im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen der ausserparlamentarischen Kommissionen und Leitungsorgane hat der Bundesrat Frau Corina Eichenberger-Walther als Präsidentin des Institutsrats des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum gewählt. Ebenfalls neu Einsitz nimmt Herr Prof. Dr. Oliver Gassmann. Die übrigen Mitglieder des Institutsrats wurden für die Amtsperiode 2020-2023 wiedergewählt....

25.11.2019 | Marken, Patente, Design, Urheberrecht, IGE.IPI

Schutzrechte: Gerichtsentscheide in der Schweiz im Überblick

Schweizer Gerichte müssen sich regelmässig mit Fällen befassen, die das Immaterialgüterrecht betreffen. Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) hat nun eine Statistik zu den Gerichtsentscheiden erstellt. Der Blick auf die Schutzrechte im Jahre 2018 zeigt zum Beispiel, dass es beim Markenrecht mit Abstand zu den meisten Gerichtsentscheiden kommt (57%). Es folgen das...

13.11.2019 | IGE.IPI

Der Jahresbericht 2018/2019 ist online

Erfahren Sie, was das IGE im Geschäftsjahr 2018/2019 bewegt hat. Der neue Jahresbericht verschafft Ihnen einen Überblick über das IGE-Jahr und erklärt, wieso Patentwissen Geld wert ist und welche Leistungen die Patentexpertinnen und – Experten für den Innovationsstandort Schweiz erbringen. Die Fotoaufnahmen erläutern grundlegende Aspekte der «Anwaltskanzlei des Bundes» für Immaterialgüterrecht...

08.11.2019 | Veranstaltung

Symposium zu neuen Ansätzen zur Verbesserung des Zugangs zu Arzneimitteln auf globaler Ebene

2019 findet der zweite Stakeholder-Anlass zum Thema Zugang zu Arzneimitteln statt. Der Anlass befasst sich mit «Creative Approaches to Improving Access to Medicines Globally – Ideas from the Hepatitis C Experience». Das IGE organisiert dieses Symposium zusammen mit dem Graduate Institute of International and Development Studies und dem Bundesamt für Gesundheit. Der eintägige Anlass findet am 3....

24.10.2019 | IGE.IPI

Kein Anschluss mehr unter den Faxnummern des IGE vom 1. Januar 2020 an

Das IGE stellt seine Faxdienste auf Ende 2019 ein. Grund ist, dass sein Telekommunikationsanbieter die analoge Telefonie auf das Internet Protokoll (All IP) umstellt. Faxen wäre dadurch fehleranfällig und die vollständige Übermittlung der Nachrichten und Dokumente nicht mehr gewährleistet. Als alternative Eingabewege stehen weiterhin die Eingabe per E-Mail oder per Post zur Verfügung. Für...

23.10.2019 | ip-news, Design

DesignEuropa Award 2020: Bewerbungen ab sofort möglich

Ab sofort können Kreative Ihre Bewerbungen für den DesignEuropa Award einreichen. Mit den Awards werden herausragende Leistungen im Bereich Design und Designmanagement ausgezeichnet. Bewerbungen sind noch bis 20. April 2020 möglich. Die alle zwei Jahre vom Europäischen Amt für Geistiges Eigentum (EUIPO) veranstaltete Preisverleihung unterteilt sich in zwei Kategorien für Bewerbungen und ...

18.10.2019 | Veranstaltung, Patente

Medtech & Pharma Platform 2019 vom 24. bis 25. Oktober in Basel

«Innovationen im Pharma- und Medtech-Bereich in Zeiten von gesellschaftlichen, technologischen und regulatorischen Veränderungen» ist das Leitthema der diesjährigen, sechsten Ausgabe der Jahrestagung «Medtech & Pharma Platform». Sie findet vom 24. bis 25. Oktober im Congress Center in Basel statt. An der Jahrestagung sollen Stakeholder aus der Life-Science-Branche zusammengebracht und...

25.09.2019 | ip-news, Marken, Patente, Design, Urheberrecht

Studie: So wichtig sind Schutzrechte für die Schweizer Wirtschaft

Wirtschaftszweige in der Schweiz, die intensiv Schutzrechte nutzen, tragen einen wesentlichen Teil zur Beschäftigung und zum Bruttoinlandprodukt bei. So lautet das Fazit einer europäischen Studie, die am Mittwoch veröffentlicht worden ist. Das Europäische Patentamt (EPA) und Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) haben untersucht, welche Rolle Schutzrechte bei der...

18.09.2019 | Recht und Politik, ip-news, Konferenz

Konferenz über die Zukunft des Geistigen Eigentums

IP-Experten aus der ganzen Welt waren vom 11. bis 13. September in Zürich an der European Policy for Intellectual Property Conference (EPIP) zu Gast. Thema: Die Zukunft des Geistigen Eigentums. In den drei Tagen nahmen die Besucher an der ETH Zürich an Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops rund um Schutzrechte teil. Gut besuchtes Panel des IGE Das Eidgenössische Institut für Geistiges...

 

Möchten Sie über regelmässig informiert werden? Melden Sie sich für die IGE Newsletter an.

 

Jobs