Ce cours n’est proposé qu’en allemand.

 

Seminar: Aufbau und Unterhalt der Patentabteilung, speziell für Entscheidungsträger

 

Seminarinhalt

Das Seminar bezweckt die Sensibilisierung des Managements für den Sinn und Aufbau einer Patent-Koordinationsstelle/Patentabteilung. Die Teilnehmer/Innen lernen an Hand einer individuellen Patentstrategie, wie sie ihre Technologie umfassend schützen können, wie sie ihre Mitarbeiter in die Patentstrategie mit einbeziehen und wie Patente als Werkzeuge genützt werden können um sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern.

 

Ziele

  • Erwerb eines Schemas für den Aufbau / die Erweiterung eines gewinnbringenden Patentportfolios
  • Kenntnisse für den Aufbau eines umfassenden Technologieschutz
  • Strategische Überlegungen bezüglich der Frage hinsichtlich alleiniger Nutzung der Schutzrechte oder Lizenzierung an Mitbewerber u.a. Interessenten
  • Optimierung der eingesetzten Gelder dank zielsicherem Einsatz der finanziellen Mittel und Kosteneinsparung dank bedürfnisgerechter Bewirtschaftung des Schutzrechtsportfolios
 

Zielpublikum

Entscheidungsträger, vor allem mittelständischer Unternehmungen.

 

Referentin

Dr Ute-Christine Konopka, Eigentümerin thinksafe

 

Kursprogramm

09.00hZiele des Seminars
Vorteileeiner Patentkoordinationsstelle
Grundlagen im Unternehmen zum Aufbau einer Patentkoordination
Zusammenarbeit mit externen Unternehmen
10.30hPause
10.45hAnforderungen an einen Patentkoordinator
Einbeziehung von firmeninternen Abteilungen
Patentprozess
Aufbau und Betreuung eines Patentportfolios
12.30hEnde der Veranstaltung
 

Sprache

Deutsch und Englisch

 

Preis

nach Absprache

 

Ort

Individuell

 

Anmeldung & Kontakt

Bereich Schulung
Tel: +41 31 377 72 44
E-Mail: trainingnot shown@ipito make life hard for spam bots.ch

  
Les informations sur ce site vous ont-elles été utiles?

Les informations sur ce site vous ont-elles été utiles?*

  

Offres d’emploi