Aktualitäten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Das Urheberrecht – eine Einführung

 

Kursbeschreibung

Nach einem kurzen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen lernen Sie die Schutzvoraussetzungen und die wichtigsten Kategorien urheberrechtlich geschützter Werke kennen. Ausserdem orientieren wir Sie über die Schranken des Urheberrechts, welche für einen angemessenen Ausgleich zwischen den Interessen der Urheber/innen und denjenigen der Allgemeinheit sorgen. Schliesslich erhalten Sie anhand von Fallbeispielen einen Einblick in die gängige Gerichtspraxis.

 

Zielpublikum

Personen, die sich ein Basiswissen im Urheberrecht aneignen möchten.

 

Lernziele

  • Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen des Urheberrechts und der verwandten Schutzrechte.
  • Sie haben einen Überblick über die internationalen Abkommen im Urheberrecht.  
  • Sie wissen, welche Werke und Leistungen üblicherweise urheberrechtlich geschützt sind und welche nicht.
  • Sie kennen die Rechte, welche den Urheberinnen und Urhebern zustehen.  
  • Sie kennen die Schutzschranken zugunsten der Allgemeinheit.
  • Sie wissen, wozu es die Verwertungsgesellschaften braucht und für welche Werke und Dienstleistungen sie zuständig sind.
 

Voraussetzung

Für diesen Kurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

 

Programm

13.45Einführung in das nationale und internationale Urheberrecht und die verwandten Schutzrechte
14.30Urheberrechtlich geschützte Werke – Urheber/innen und ihre Rechte
15.30Pause
15.45Fallstudien
16.45Evaluation
17.00Ende der Veranstaltung
 

Referent

 

Foto Kamran Houshang Pour

Kamran Houshang Pour

IP-Trainer
kamran.houshangpour(at)ipi.ch
Tel +41 31 377 72 44

 

Sprache

Diesen Kurs bieten wir in deutscher und französischer Sprache an.

 

Termine

27.02.2018 (13:45 - 17:00)

21.08.2018 (13:45 - 17:00)

 

Ort

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum
Stauffacherstrasse 65/59g
CH-3003 Bern
Standort

 

Gebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 350.– inklusive Dokumentation und Kaffeepause.

 

Mengenrabatt

Weitere Informationen zum Mengenrabatt: Rabatte/Ermässigungen

 
 

Anmeldung und Annullierung

Sie können sich mittels elektronischem Anmeldeformular im Kalender für die einzelnen Kurse anmelden. Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor dem Veranstaltungstag. Weitere Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne unter Tel. +41 31 377 72 44.

Bei schriftlicher Abmeldung bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstag verrechnen wir Ihnen keine Kurskosten. Bei späterer oder fehlender Abmeldung ist der volle Betrag fällig. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer melden.

 

Jobs