Von der Idee zum Patent

 

Kursbeschreibung

Bei der Entwicklung einer technischen Lösung, eines Patents oder eines Claims (Patentsanspruch) gilt es unterschiedliche Vorgaben des Patentrechts zu beachten. Nach einer Einführung schärfen Sie in Gruppenarbeiten mit praktischen Beispielen den Blick auf die rechtlichen Problemfelder innerhalb der Patententwicklung und -führung. Zudem lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen eigener Patentrecherchen kennen. Dies kann Ihnen helfen, einen Konfliktfall mit Dritten zu vermeiden.

 

Zielpublikum

Personen, die in der Patententwicklung/-führung tätig sind.

 

Voraussetzung

Für diesen Kurs benötigen Sie keine Vorkenntnisse.

 

Lernziele

  • Sie kennen die für die Patententwicklung und –führung wichtigsten rechtlichen Eckpfeiler. 
  • Sie kennen geeignete Datenbanken für eigene Patentrecherchen.
 

Programm

09:30Einführung in patenttechnische Grundüberlegungen
10:15Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Patentierbarkeit (Patententwicklung)
11:00Pause
11:15Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Anspruchstyp (Patententwicklung)
12:30Mittagspause
13:30Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Beschreibung
14:30Die Bedeutung und die Wichtigkeit einer Patentrecherche
15:00Pause
15:15Nähe zu bestehenden Patenten (Freedom to operate)
17:00Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Gebrauch eines Patents
17:20Ende der Veranstaltung
 

Termine

26.03.2019, 09:30 - 17:20 (Deutsch)

27.06.2019, 09:30 - 17:20 (Französisch)

 

Ort

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum
Stauffacherstrasse 65/59g
CH-3003 Bern
Standort

 

Sprache

Diesen Kurs bieten wir in deutscher und französischer Sprache an.

 

Referent

 

Foto Kamran Houshang Pour

Dr. Kamran Houshang Pour

Patentexperte und IP-Trainer
kamran.houshangpour(at)ipi.ch
Tel +41 31 377 72 44

 

Kursgebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 750.– inklusive Dokumentation, Mittagessen und Kaffeepausen.

 

Mengenrabatt

Weitere Informationen zum Mengenrabatt: Rabatte/Ermässigungen

 
 

Anmeldung und Annullierung

Sie können sich mittels elektronischem Anmeldeformular im Kalender für die einzelnen Kurse anmelden. Anmeldeschluss ist jeweils zwei Wochen vor dem Veranstaltungstag. Weitere Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne unter Tel. +41 31 377 72 44.

Bei schriftlicher Abmeldung bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstag verrechnen wir Ihnen keine Kurskosten. Bei späterer oder fehlender Abmeldung ist der volle Betrag fällig. Sie können jederzeit einen Ersatzteilnehmer melden.

 
War diese Seite hilfreich?

War diese Seite hilfreich?*

 

Jobs