Modul 10: Patentverletzende Handlungen

Dieser Kurs ist ein Teil des Lehrgangs "Vorbereitung Patentanwaltsprüfung" und kann einzeln gebucht werden.

 

Modulinhalt

  • Wirkung des Patents (Art. 8 PatG)
  • Erstreckung der Wirkung auf unmittelbare Verfahrenserzeugnisse (Art. 8a), genetische Information und Sequenzen (Art. 8b und 8c)
  • Haftungstatbestände (Art. 66) inkl. Teilnahme (Art. 66d)
  • Beweislastumkehr bei einem Verfahren zur Herstellung eines neuen Erzeugnisses (Art. 67)
  • Patenthinweis und Patentberühmung (Art 11, 12 und 82 PatG)
  • konkrete Beispiele
 

Dozierende

Kurs auf Deutsch:
Andri Hess
, Homburger AG

Kurs auf Französisch:
Lorenz Ehrler, Bugnion Ballansat Ehrler

 

Kosten

CHF 350.- (inkl. Dokumentation und Kaffeepause)

 

Ort

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum
Stauffacherstrasse 65/59g
3003 Bern
Lageplan

 

Anmeldung Lehrgang/Module

Mittels elektronischem Anmeldeformular können Sie sich für den ganzen Lehrgang oder für die einzelnen Module anmelden. Weitere Auskünfte erhalten Sie auch unter trainingnot shown@ipito make life hard for spam bots.ch oder +41 31 377 72 44.

 
War diese Seite hilfreich?
War diese Seite hilfreich?*
 

Jobs