Seminar: Firmeneigene Technologien – schützenswert oder nicht schützenswert?

 

Seminarinhalt

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer/Innen Grundlagen für eine erfolgreiche Patentstrategie. Der Kurs vermittelt die wichtigsten Evaluationskriterien zur Identifizierung relevanter schutzwürdiger Firmentechnologien respektive für die Geheimhaltung bestimmter Informationen. Die Teilnehmer/Innen lernen, wie eine gewinnbringende Patentstrategie im Unternehmen implementiert wird und welche Entscheidungsträger im Unternehmen dafür notwendig sind.

 

Methodik

Das Seminar ist zusammengestellt aus einem theoretischen Teil sowie praktischen Übungen. Dies gewährleistet, dass die Teilnehmer/Innen nach einem Seminartag die  Patentstrategie erarbeiten kann und die Patentstrategie unmittelbar nach dem Seminar im Arbeitsleben umsetzten können.

 

Ziele

  • Vorteil und Nutzen aus einer Patentstrategie für das Unternehmen kennen
  • Beurteilung von Technologien – schützenswert oder nicht?
  • Welche Art von Schutzrechten, Publikationen oder Geschäftsgeheimnisse sind im Sinne des Unternehmens?
 

Zielpublikum

Management, wissenschaftliche Mitarbeiter

 

Voraussetzungen

Vorkenntnisse im Patentrecht sind von Vorteil.

 

Referentin

Dr Ute-Christine Konopka, Eigentümerin thinksafe

 

Dauer des Seminars

1 Tag zuzüglich Vorbesprechung und Ausarbeitung

 

Kursprogramm


Theoretischer Teil
09.00hEinführung - Lernziele des Seminars
Evaluierung der Firmentechnologien
Geheimhaltung ja/nein an Hand von Beurteilungskriterien
10.30hPause
10.45hStruktureller Aufbau der Firmentechnologie zur Beurteilung der Technologien - schützenswert oder nicht (=Patentstrategie)
Anleitung zur Durchführung und Implementierung der Patentstrategie im Unternehmen
12.15hMittagessen
Praktischer Teil
13.15hÜbungen zum strukturellen Aufbau der Firmentechnologien - schützenswert oder nicht?
Übungen zur Durchführung und Implementierung der Patentstrategie im Unternehmen
15.00hEnde der Veranstaltung
 

Sprache

Diesen Kurs bieten wir in deutscher und englischer Sprache an.

 

Ort

Individuell

 

Preis

Nach Absprache

 

Anmeldung & Kontakt

Bereich Schulung
Tel: 031 377 72 44
E-Mail: trainingnot shown@ipito make life hard for spam bots.ch

 
War diese Seite hilfreich?

War diese Seite hilfreich?*

 

Jobs