Rahmenbedingungen

 

Allgemeine Bedingungen

Begleitete Patentrecherche Begleitete Patentumfeldanalyse

Standort

Wir führen die Begleitete Recherche / Analyse in Ihrem Beisein am IGE oder bei einem Partner durch.

Gebühr

300 CHF inkl. MwSt (Verordnung des IGE über Gebühren, GebV-IGE Art. 3 Abs. 2)

Vergünstigungen

Möglicherweise haben Sie Anrecht auf eine Vergünstigung aufgrund Ihrer Teilnahme an einem Innovationsförderprogramm und/oder verfügen über einen Gutschein mit Rabattcode eines Innovationsförderers.
Sollte dies zutreffen, bitten wir Sie uns dies im Rahmen Ihres Antrages mitzuteilen.

 

Erweisen sich die von Ihnen gemachten Angaben als unzutreffend, stellt das IGE die erbrachte Dienstleistung zur Standardgebühr von 300 CHF dem Antragsteller in Rechnung.

Intervall

Jede juristische bzw. natürliche Person kann nur bis zu vier Begleitete Recherchen oder Analysen innerhalb von 12 Monaten beanspruchen.

Geheimhaltung

Wir üben umfassende Geheimhaltung bezüglich sämtlicher zwischen Ihnen und uns ausgetauschter Informationen sowie der Ergebnisse.

 
 

Individuelle Bedingungen

Begleitete Patentrecherche Begleitete Patentumfeldanalyse

Dauer

4 Stunden, nach Bedarf und Absprache maximal 8 Stunden

Maximal 8 Stunden

Zielgruppe

Die begleitete Patentrecherche /-umfeldanalyse steht Vertretern folgender Zielgruppen aus der Schweiz offen:

  • Innovative KMU, Startups, Einzelerfinder
  • Öffentliche Forschungseinrichtung (Fachhochschule, Universität oder Institution des ETH-Bereichs)

Umfang

Aufgrund der verfügbaren Zeit und Datenbanken können wir eine erste grundlegende Recherche durchführen. Benötigen Sie einen umfassenderen Überblick über den Stand der Technik, empfehlen wir Ihnen, eine Weiterführende Recherche in Auftrag zu geben.

Aufgrund der verfügbaren Zeit können wir eine erste grundlegende Analyse eines allgemeinen Technologiefelds nach Anmelder, Anzahl Patentdokumente usw. durchführen.

Für weitergehende Analysen, vor allem spezifische Technologiefelder, nach qualitativen Patentindikatoren oder wenn eine grössere Anzahl Dokumente gesichtet werden sollen, muss eine vertiefte Umfeldanalyse durchgeführt werden. Anbieter finden Sie auf der Seite Weiterführende Recherche.

Ergebnisse

Sie erhalten kostenlos bis zu 50 der gefundenen Patentzitate und für bis zu 20 dieser Zitate das zugehörige vollständige Patentdokument als PDF-Datei.

Sie erhalten einen Bericht mit den Ergebnissen der Analyse sowie bis zu 50 der gefundenen Patentzitate und für bis zu 20 dieser Zitate das vollständige Patentdokument als PDF-Datei. Eine Liste aller Patentnummern im untersuchten Technologiefeld wird nicht abgegeben.

Nach der Recherche

Möchten Sie Ihre Erfindung im Anschluss an die Recherche zum Patent anmelden, empfehlen wir Ihnen, einen Patentanwalt beizuziehen. Er hilft Ihnen beim Formulieren der Anmeldung und der technischen Unterlagen. Die Ergebnisse der begleiteten Patentrecherche und unsere Auskünfte haben auf die Prüfung Ihrer Patentanmeldung keinen Einfluss.

Brauchen Sie weitere Unterstützung bei der Auswertung der Analyse, empfehlen wir Ihnen, einen Unternehmensberater oder Patentanwalt beizuziehen. Diese helfen, die Ergebnisse zu interpretieren und die nächsten Schritte zu planen.

 

Jobs