Erweiterte Suchmöglichkeiten

Ergänzen Sie Ihre Suchbegriffe mit Suchoperatoren, um gezielter und auch nach ähnlich buchstabierten Begriffen zu suchen. Sie können die Suche ausserdem auf einzelne Datenfelder eingrenzen. Alle Suchoperatoren sind miteinander kombinierbar.

 

 

Suche eingrenzen mithilfe von AND und NOT

Suchen Sie in der Datenbank mit mehreren Suchbegriffen, werden diese standardmässig mit «OR» verknüpft. Jeder Treffer enthält somit mindestens einen der Suchbegriffe.

 

Suche nachFindet

james bond

«James Bond 007», «JAMES DEAN», «Petro Bond».

 

Suchoperator «AND»

Wenn Sie Suchbegriffe mit «AND» (oder «and») verknüpfen, finden Sie gezielt nur Schutztitel, die alle diese Suchbegriffe enthalten. Sie können auch ein «+» vor die zwingenden Begriffe setzen.

 

Suche nachFindet

pro AND vita
Oder: pro and vita
Oder: +pro +vita

«PROVITA Gesundheitsversicherung AG», «VITA pro», «ProVita Medical (fig.)»

 

Suchoperator «NOT»

Möchten Sie Suchergebnisse ausschliessen, die bestimmte Begriffe enthalten, verknüpfen Sie die auszuschliessenden Begriffe mit «NOT» (oder «not») oder setzen ein Minuszeichen davor.

 

Suche nachFindet

emmi NOT AG
Oder: +emmi -AG

«Emmi-Dental», «Emmi Ultrasonic GmbH», «Emmi-Nail», «EMMI PUR»

Nach oben

 

Suche nach genauen Wortfolgen mithilfe von « »

Möchten Sie nach genauen Wort- bzw. Zeichenfolgen suchen, setzen Sie diese in Anführungs- und Schlusszeichen (z. B. «für Sie»). Sie erhalten damit nur Suchergebnisse, in denen die Wortfolgen genau so vorkommen. Würden Sie ohne Anführungs- und Schlusszeichen suchen, erhielten Sie als Ergebnis alle Schutztitel, die ein «für» oder ein «sie» enthalten.

 

Suche nachFindet

«for life»

FOR LIFE, Wisdom for Life, RACE FOR LIFE

«quo vadis»

«Quo vadis Drossapharm», «Quo Vadis Reisen»

Nach oben

 

Suche nach Begriffen mit variablen Zeichen mithilfe von * und ?

Mithilfe von Platzhaltern können Sie nach Begriffen mit variablen Zeichen suchen: z. B. nach einem Wort mit verschiedenen Endungen (Tisch, Tische, Tischbombe) oder nach verschiedenen Schreibweisen (Mikrophon, Mikrofon). Die Platzhalter können Sie an den Wortanfang, das Wortende, das Wortinnere oder auch an mehrere Stellen setzen.

Zur Verfügung stehen:

  • «?» für genau ein Zeichen
  • «*» für eine beliebige Anzahl Zeichen (einschliesslich null)


Suche nachFindet

eco*

«ECOM», «Ecosolve», «auto école lémanique», «Swiss School of Economics»

?itz

«Ritz-Carlton», «Hitz & Partner», «Kitz», «César Ritz Collèges»

*bier

«Ägeribier», «Verbier Addict», «Hommage au Gibier»

set*e

«Sette Torri», «Settore di formazione esame tessile», «SETLINE», «Never settle for less», «Setelle»

Nach oben

 

Suche nach ähnlichen Begriffen mithilfe von ~

Mithilfe eines an das Wortende gestellten Tilde-Symbols (~) können Sie unscharf, das heisst auch nach ähnlichen Begriffen suchen. «Ähnlich» heisst: Sie finden Zeichenfolgen, die bis zu zwei Operationen (Einfügen, Löschen oder Ersetzen eines Buchstabens) von Ihrem Begriff abweichen.

Beispiel: Die Suche nach «gross~» findet z. B. «Gruss» («o» wird durch «u» ersetzt – eine Operation Abweichung) und «Guss» («r» wird gelöscht und «o» durch «u» ersetzt – zwei Operationen Abweichung).

Mit «~1» erlauben Sie nur eine Operation (Einfügen, Löschen oder Ersetzen eines Buchstabens) Abweichung – und erhalten entsprechend weniger Treffer.  

Tastenkombinationen für das Tilde-Symbol: unter Windows «Alt Gr» und «^», unter Mac OS «Alt» und «N», unter Linux «Alt GR» und «+», jeweils gefolgt von einem Leerschlag.

Suche nachFindet

mars~1

Pars, Lars, Marc O’Polo, Marsh Mellow, Star Wars

mars~

Die gleichen Treffer wie bei «mars~1», zusätzlich z. B. Cara, Bass, Barr

Nach oben

 

Suche in Bereichen mithilfe von [TO]

Mit [TO] können Sie innerhalb eines Bereichs suchen, z. B. innerhalb einer Zahlenreihe.

 

Suche nachFindet

Nummer:[100200 TO 100250]

Alle Hoheitszeichen mit einer Nummer zwischen 100200 und 100250

Nach oben

 

Suche in bestimmten Feldern

Für eine gezieltere Suche können Sie die Suchabfrage auf einzelne Datenfelder einschränken:

  • entweder nach der Suchabfrage über die Trefferliste
  • oder vor der Suchabfrage über die Eingabe des Feldnamens im Suchfeld.
 

Feldsuche über die Trefferliste

In der Trefferliste (ausschliesslich in der Listenansicht) sind alle Fundstellen zu Ihrem Suchbegriff als aktivierbare Felder aufgeführt. Indem Sie ein solches Feld anwählen, schränken Sie die Suche auf das entsprechende Datenfeld ein. Klicken Sie im Beispiel unten z. B. auf das Feld «Titel: MARS ROUGE», zeigt das Suchergebnis nur noch Treffer an, die «mars» im Titel enthalten.

Screenshot des Suchresultats
 

Feldsuche über das Suchfeld

Sie können die zu durchsuchenden Felder auch direkt in das Suchfeld eingeben. Dazu schreiben Sie den Feldnamen als Präfix vor den Suchbegriff (z. B. Nummer:100273).

Folgende Felder (nach Typ) stehen zur Verfügung:

Nummer

Geschützte Zeichen und WIPO Zeichen

Zeichentext

WIPO Zeichen

Organisation

WIPO Zeichen

«Adresse der Organisation»

WIPO Zeichen

Textbestandteil

Geschützte Zeichen

Zeichenbemerkung

Geschützte Zeichen

Behörde

Geschützte Zeichen

Rechtsgrundlage

Geschützte Zeichen

«Wiener Codes»

Geschützte Zeichen und WIPO Zeichen


Die Feldsuche kann mit weiteren Suchoperatoren wie z. B. mit Platzhaltern oder mit AND oder NOT-Verknüpfungen kombiniert werden.

Nach oben

 
War diese Seite hilfreich?

War diese Seite hilfreich?*

 

Jobs