KMU und der Schutz von Innovationen

12.06.2015 | Archiv 2015, Aktuell

Unternehmersorgen sind vielfältig. Wenn sich KMU Gedanken über den Schutz geistigen Eigentums machen, ist es häufig schon zu spät. Im Interview des KMU Portals der Bundesverwaltung bezieht Felix Addor, stv. Direktor des IGE, Stellung.

Die Plattform „Gedacht. Gemacht. Geschützt.“ will bedarfsgerecht informieren. So können Unternehmer und Entwickler den Fokus auf Innovation halten und rechtzeitig die richtigen Weichen stellen.

 
War diese Seite hilfreich?
War diese Seite hilfreich?*
 

Jobs