Biodiversität

in der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (WIPO)

Seit einigen Jahren wird im Rahmen der WIPO versucht, das traditionelle Wissen eingeborener Völker mit Hilfe eines neuen Rechtsinstruments zu schützen. Informationen zum dafür eingesetzten Zwischenstaatlichen Komitee für Geistiges Eigentum und genetische Ressourcen, traditionelles Wissen und Folklore (IGC) finden Sie in dieser Rubrik.

 

Sie finden ausserdem Informationen zu den Vorschlägen der Schweiz im IGC betreffend die Offenlegung der Quelle von genetischen Ressourcen und traditionellem Wissen in Patentanmeldungen.

 

Weitere Informationen zur Biodiversität und dem Übereinkommen über die Biologische Vielfalt (CBD).