Ihre Vorteile

5 gute Gründe für ip-search

 

Verschiedenste Faktoren bestimmen die Qualität von Patentrecherchen. Wir bieten Ihnen grösstmögliche Sicherheit, indem wir bei jedem einzelnen Schritt auf überdurchschnittliche Güte achten. Dazu gehört als Ausgangspunkt immer ein genaues Verständnis Ihrer Fragestellung. Damit Sie als Ergebnis das erhalten, was Sie für Ihre Entscheidungen benötigen.

 
ip-search
Strukturierte Ergebnisse
Effektive Verständigung
Umfassende Recherche
Rechercheure für jedes technische Gebiet
Diskretion und Sicherheit
 

Fakten und Zahlen

   
Standort Bern, Schweiz. ip-search Patent- und Technologierecherchen sind eine Dienstleistung des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum
Datensicherheit Als staatliches Institut sind wir zur Geheimhaltung verpflichtet. Austausch von Dokumenten über elektronischen Briefkasten (Datenaustauschplattform DAP). Verschlüsselte E-Mail
Mitarbeiter Rund 50 Rechercheure mit Hochschulabschluss, zumeist promoviert. Mehrjährige Industrieerfahrung und Ausbildung in der Patentprüfung
Sprachkenntnisse

Muttersprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Bulgarisch, Englisch, Isländisch, Spanisch, Russisch, Rumänisch, Persisch, Chinesisch

Fremdsprachen: Japanisch, Arabisch, Niederländisch, Schwedisch, Ukrainisch, Türkisch, Portugiesisch

Erfahrung Über 1800 durchgeführte Recherchen jährlich, die erste Onlinerecherche vor 30 Jahren
Qualitätsmanagement

Vier-Augen-Prinzip für Aufgabenstellung, Recherchestrategie, Dokumentenauswahl, Recherchebericht.

Definierte Prozesse für Dokumentenaufbewahrung, Korrespondenz, Rechercheablauf.  Feedbacksystem

Datenbanken Über 300 Datenbanken für Patentliteratur und wissenschaftliche Literatur (Recherchesystem des Europäischen Patentamtes, STN, Thomson Innovation, PatBase, GenomeQuest, SequenceBase, Reaxys)
Rechercheangebot Freedom-to-Operate-Recherche (FTO), Recherche zur Rechtsbeständigkeit, thematische Recherche, Strategische Patentanalyse, bibliografische Recherche sowie Technologie-  und Rechtsstandsmonitoring