So schützen KMU den Rohstoff Wissen

Am Swiss Innovation Forum (SIF) in Basel werden am 18. November inspirierende Projekte rund um Innovation vorgestellt. Nach der digitalen Ausgabe im vergangenen Jahr, findet die Veranstaltung 2021 wieder physisch statt.


Die Konferenz zeigt auf, dass Innovation besonders in dieser speziellen Zeit die Basis für Erfolg ist. Das Forum ist eine inspirierende Plattform, um sich auszutauschen, zu vernetzen und gemeinsam mit kreativen Köpfen neue Ideen zu entwickeln. Lernen Sie Gleichgesinnte aus anderen Branchen kennen und lassen Sie sich beim Networking beflügeln und kreieren Sie neue Visionen.


IGE mit Stand und Breakout-Session vertreten


Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) ist als Main Partner mit einem Stand an der Future Expo vertreten, wo unsere Experten Fragen rund um Marken, Patente und Designs beantworten.


In der Breakout-Session des IGE («Wissen – der Schlüssel zum Firmen-Erfolg») geht es darum, wie man das Wissen im eigenen Unternehmen pflegt. Professor Horst-Richard Jekel zeigt, mit welchen strategischen Herausforderungen Unternehmen heute konfrontiert sind. Anhand einiger Praxisbeispiele zeigt er, wie sich KMU mit ihren Erfindungen auf dem Markt behauptet haben. Dies immer mit Blick auf den strategischen Schutz des Wissens. Erfahren Sie wie man neue Entwicklungen nicht verpasst und erkennen den Wert des Wissens im Unternehmen. Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich noch heute Ihren Platz an unserer Session.

 
War diese Seite hilfreich?

War diese Seite hilfreich?*