IGE engagiert sich an den Startup Days

01.06.2021 | Patente, Marken, Engagement

Am 23. Juni finden im Kursaal in Bern die Startup Days (SUD) statt. Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) ist als Sponsor mit Experten vor Ort.

In einer Session mit dem berühmten britischen Geheim-Agenten erfahren die Event-Teilnehmenden zudem, welche spezifischen Schutzfragen für Startups im Zusammenhang mit ihren Erfindungen und Kreationen relevant sind. Auf dem Weg zum Erfolg ist besonders für junge Unternehmen das Geistige Eigentum und dessen Schutz ein wichtiges Puzzleteil.

 

Pilotveranstaltung im Kanton Bern

 

Die Startup Days sind als eine von wenigen Pilotveranstaltungen im Kanton Bern ausgewählt worden, um Erkenntnisse im Rahmen der Durchführung von Konferenzen in Zeiten von COVID zu gewinnen. Das Pilotprojekt wird wissenschaftlich begleitet. «So kann es uns gemeinsam gelingen, entscheidende Erkenntnisse und Vorteile für die gesamte Branche zu gewinnen, sowohl national als auch international», teilen die Veranstalter mit.

An den Startup Days treten internationale Sprecherinnen und Sprecher auf. Im Zentrum des Tages steht der Community-Gedanke: Teilnehmende können untereinander ihre Erfahrungen austauschen.

 

Weitere zur Veranstaltung: https://www.startupdays.ch/

 
War diese Seite hilfreich?

War diese Seite hilfreich?*