News

12.03.2019 | Engagement, ip-news

Fälschungen: Augen auf beim Schnäppchenkauf!

Online-Shopping steht bei Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten hoch im Kurs. Doch nicht alles, was in die Schweiz geliefert wird, ist legal. Die Zollstatistik 2018 der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) verzeichnet für das vergangene Jahr einen Anstieg angehaltener Sendungen sowohl im Reise- wie im Handelswarenverkehr. Doch die Zahl der Fälschungen, welche über das Internet bestellt und per...

12.03.2019 | ip-news

Schweiz hat die meisten Patentanmeldungen pro Einwohner

Das Europäische Patentamt (EPA) hat den Jahresbericht 2018 veröffentlicht. Er enthält auch detaillierte Zahlen zu den Patentanmeldungen aus der Schweiz. Die Zahl der Anmeldungen aus der Schweiz ist im vergangenen Jahr auf einen neuen Höchstwert gestiegen. «In Bezug auf Patente zeigte die Schweiz 2018 ein sehr starkes Wachstum», sagte EPA-Präsident António Campinos. Die Schweiz sei das Land mit...

12.03.2019 | ip-search

Technologiefelder von unseren Experten neu in PatentSight

Nutzer der Patentanalyse-Plattform PatentSight können neu 10 von unseren Experten definierte, zukunftsweisende Technologiefelder nutzen. Diese umfassen Patente zu bestimmten Themen wie z. B. Smart City, Blockchain, Machine Learning und Autonomous Driving. Wir sind stolz darauf, dass einige unserer Technologiefelder in einer der weltweit führenden Analyseplattformen für Patentinformationen...

26.02.2019 | IGE.IPI

Barbara Hübscher Schmuki ist in den Institutsrat des IGE gewählt

An seiner Sitzung vom 13. Februar 2019 hat der Bundesrat Barbara Hübscher Schmuki mit Wirkung per 1. März 2019 zur Generalsekretärin des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) sowie in den Institutsrat des IGE gewählt. Sie folgt damit – sowohl in der Funktion als Generalsekretärin des EJPD wie als Mitglied des Institutsrats – auf Matthias Ramsauer, welcher per 1. Januar 2019 als...

19.02.2019 | Konferenz

Eine Patentanalyse gibt Einblick in die digitale Zukunft: Fachvortrag an der «Patente 2019» in München

Unter dem Motto «IP is future» findet vom 25. – 26. Februar 2019 in München die 21. Leitveranstaltung für praktisches IP-Management «Patente 2019» statt. Hochkarätige IP-Experten werden aufzeigen, wie wirkungsvolle, nachhaltige und kostenbewusste IP-Arbeit funktioniert. Dr. Jochen Spuck, Business Development Manager ip-search, wird am ersten Tag der Veranstaltung in einem Fachvortrag aufzeigen,...

15.02.2019 | Engagement

Nachwuchs-Forscher fit gemacht für das Geistige Eigentum

Um sich für das Finale des nationalen Wettbewerbs von Schweizer Jugend forscht (SJf) zu qualifizieren, präsentierten die Teilnehmer im Januar in Lugano, Bern und Lausanne ihre Wettbewerbsarbeiten vor Fachexperten. Jetzt hat die «Jury» gewählt: 125 Jugendliche mit 105 Projekten stehen im Finale, welches vom 2. bis 4. Mai 2019 in Rapperswil stattfindet. Ein Engagement für die Zukunft Weil mit...

14.02.2019 | Medienmitteilung, Marken

Erstmals über eine halbe Million Marken in der Schweiz

Beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) sind 2018 knapp 17 000 Marken angemeldet worden. In der Schweiz sind damit erstmals insgesamt über 500 000 Marken in Kraft. Der Eintrag schützt Firmen vor Trittbrettfahrern. Neben Marken können Private sowie Unternehmen auch Designs anmelden. Das geschah am häufigsten für Uhren und Möbel. Unternehmen in der Schweiz haben im...

11.02.2019 | Engagement

Innosuisse und IGE: Partner für Schweizer Innovation

KMU und Start-ups sollen die besten Voraussetzungen erhalten, um mit ihren Innovationen eine wirtschaftliche Basis zu schaffen. Deshalb arbeiten das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) und Innosuisse, die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung, zusammen. Das Herzstück der Partnerschaft bildet die Begleitete Patentrecherche. Nutzer eines Förderangebots von Innosuisse...

22.01.2019 | ip-search

Webinar zu den Technologiefeldern

ip-search hat 10 Technologiefelder zu den neuesten Entwicklungen definiert. Diese umfassen Technologien wie Blockchain, Smart City oder Robotics. Die Felder sind als Filter für den Einstieg in Patentrecherchen und Analysen gedacht. Sie stehen in Patentsight für alle Anwender zur Verfügung.Dr. Jochen Spuck erklärt an einem von LexisNexis IP/ PatentSight organisierten Webinar, wie diese...

13.12.2018 | Recht und Politik

Erfolgreiche interregionale Zusammenarbeit im Bereich Patente und Gesundheit

Die Schweiz hat zusammen mit Argentinien, Brasilien, Chile und Kanada zwei Vorschläge im Ständigen Ausschuss für Patentrecht der WIPO (Standing Committee on the Law of Patents, SCP) im Bereich «Patente und Gesundheit» eingebracht. Beide Vorschläge sind am 6. Dezember in das Arbeitsprogramm des Komitees aufgenommen worden. Damit ist eine interregionale Zusammenarbeit von Ländern mit oft...