News

05.06.2014 | ip-search

Europäisches Patentamt schliesst Schweizer Korrespondenzkonto

Das Europäische Patentamt (EPA) unterhält aktuell noch in diversen Mitgliedstaaten Euro-Konten zwecks Zahlung allfälliger Gebühren. Das EPA informiert, dass das bei der UBS AG Zürich gehaltene Konto auf Ende August 2014 gekündigt wurde. Ab dem 1. September 2014 sind Zahlungen an das EPA grundsätzlich auf das folgende Konto zu überweisen: IBAN DE20 7008 0000 0333 8800 00BIC DRESDEFF700Commerzbank...

14.03.2014 | ip-search

Freihandelsabkommen China-Schweiz: Unterstützung für KMU

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW hat in Harbin im Nordosten der Volksrepublik China das „Swiss SME Research Center China“ eröffnet. Mit Unterstützung der dortigen Provinzregierung soll KMUs (engl. SME) aus China und aus der Schweiz Hilfestellung beim Verständnis der jeweils anderen Wirtschaftsordnung geboten werden.Im Rahmen seines Aufenthaltes vor Ort unterstützt der Chinaexperte von...

24.01.2014 | ip-search

Steigende Innovationsbudgets für weniger Produktneuheiten

Gemäss der Innovationserhebung für Deutschland des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg 2013 das Innovationsbudget um 3,7% auf über 140 Mrd. Dieser Spitzenwert soll 2014 um weitere 3 % übertroffen werden.Hinter den Gesamtzahlen verbirgt sich zunächst eine Konzentration auf einzelne Branchen: ein Drittel entfällt auf den Fahrzeugbau, ein weiteres Drittel teilen sich...

17.01.2014 | ip-search

EU-Bürgerbefragung zu Geistigem Eigentum

Das Europäische Patentamt (EPA) und das Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM – Marken- und Geschmacksmusteramt der EU) haben ihre zweite Gemeinschaftsstudie des Jahres 2013 (European Citizens and Intellectual Property) veröffentlicht. Die Studie wertet Bürgerumfragen betreffend der Bedeutung des Geistigen Eigentums im allgemeinen Bewusstsein und in den persönlichen Handlungsmaximen...