News

03.02.2020 | Veranstaltung, Patente

Workshop für KMU: So kommerzialisiert man eine Innovation

Wie wird aus einer Idee ein Geschäft? Und welche Rolle spielt dabei Geistiges Eigentum? Um diese und weitere Fragen dreht sich am 11. März alles an einer Roadshow in Schlieren, die sich speziell an KMU richtet. Die Veranstaltung «From Idea to Commercialisation» wird vom Europäischen Patentamt (EPA) und Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) durchgeführt. Die zentralen Fragen...

11.12.2019 | Patente, IGE.IPI

Tessiner Startups profitieren von Begleiteter Patentrecherche

Am 4. Dezember stellten Startups an der Boldbrain Startup Challenge in Lugano ihre Innovationen vor. Den ersten Platz sicherte sich das Software-Startup Orchestra. Die Gewinner erhalten 40'000 Franken und ein Stipendium im Wert von 45'000 Franken. An Veranstaltungen nahmen 400 Personen teil. Im Boldbrain-Programm werden Startups in den verschiedenen Phasen unterstützt. Der Fokus liegt auf...

25.11.2019 | Marken, Patente, Design, Urheberrecht, IGE.IPI

Schutzrechte: Gerichtsentscheide in der Schweiz im Überblick

Schweizer Gerichte müssen sich regelmässig mit Fällen befassen, die das Immaterialgüterrecht betreffen. Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) hat nun eine Statistik zu den Gerichtsentscheiden erstellt. Der Blick auf die Schutzrechte im Jahre 2018 zeigt zum Beispiel, dass es beim Markenrecht mit Abstand zu den meisten Gerichtsentscheiden kommt (57%). Es folgen das...

18.10.2019 | Veranstaltung, Patente

Medtech & Pharma Platform 2019 vom 24. bis 25. Oktober in Basel

«Innovationen im Pharma- und Medtech-Bereich in Zeiten von gesellschaftlichen, technologischen und regulatorischen Veränderungen» ist das Leitthema der diesjährigen, sechsten Ausgabe der Jahrestagung «Medtech & Pharma Platform». Sie findet vom 24. bis 25. Oktober im Congress Center in Basel statt. An der Jahrestagung sollen Stakeholder aus der Life-Science-Branche zusammengebracht und...

25.09.2019 | ip-news, Marken, Patente, Design, Urheberrecht

Studie: So wichtig sind Schutzrechte für die Schweizer Wirtschaft

Wirtschaftszweige in der Schweiz, die intensiv Schutzrechte nutzen, tragen einen wesentlichen Teil zur Beschäftigung und zum Bruttoinlandprodukt bei. So lautet das Fazit einer europäischen Studie, die am Mittwoch veröffentlicht worden ist. Das Europäische Patentamt (EPA) und Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) haben untersucht, welche Rolle Schutzrechte bei der...

20.08.2019 | ip-news, Patente, Veranstaltung

Veranstaltung über den Schutz von Computer-implementierten Erfindungen

Das Europäische Patentamt (EPA) und das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum (IGE) laden am 19. September in Bern zur Vormittagsveranstaltung «Patentverfahren für computerimplementierte Erfindungen» ein. Im Fokus des kostenlosen Seminars steht die Frage der Patentierbarkeit von Software in Europa. Computerprogramme sind als solche durch das Urheberrecht geschützt. Doch es werden auch...

30.07.2019 | ip-news, Patente

Europäischer Erfinderpreis 2020: Es werden wieder Tüftler gesucht

Ab sofort kann man Nominierungen für den Europäischen Erfinderpreis 2020 einreichen. Teilnehmende können mit ihrer Nominierung noch bis 30. September mitbestimmen, wer die begehrte Auszeichnung erhalten soll. Mitmachen können Erfinder sowie alle Interessierten aus Wirtschaft, Forschung, IP-Verbänden, Universitäten und aus der allgemeinen Öffentlichkeit. Nähere Informationen zum Verfahren...

24.07.2019 | ip-news, Patente, Marken

Die Schweiz ist das innovativste Land

Die Schweiz steht beim Global Innovation Index (GII) der innovativsten Länder erneut auf dem ersten Platz. Aufs Podest geschafft haben es auch Schweden und die USA. Der GII bewertet jedes Jahr Nationen nach ihrem Innovationsgrad. Dieser Wert ergibt sich aus 80 Indikatoren wie zum Beispiel Investitionen in Forschung und Entwicklung, Marken- und Patentschutz oder High-Tech-Exporte. Hinter dem...

17.07.2019 | ip-news, Patente

Praxisänderung bei Patenten

Ab 1. August kommt es im Patentbereich in der Schweiz zu fünf Änderungen. Sie betreffen zum Beispiel die mehrstufigen Registeränderungen oder den Umgang mit zu früh eingereichten Anträgen. Alle Praxisänderungen im Detail können Sie in unserem Newsletter nachlesen.

20.06.2019 | Patente, ip-news

Europäisches Patentamt ehrt Erfinder

In Wien sind Forscher mit dem Europäischen Erfinderpreis 2019 ausgezeichnet worden. Die Preisträger aus Frankreich, Japan, den Niederlanden, Österreich und Spanien werden für ihre besonderen Leistungen in den Bereichen Kunststoffrecycling, Krebsdiagnose, Batterietechnologie, marines Antifouling und DNA-Tests gewürdigt. «Schöpferische Kraft, Intellekt und Fachwissen zeichnen die Finalisten des...