Aktualitäten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Hilfe für KMU

Unser Contact-Center – für Auskünfte jeder Art

Ist etwas nicht klar? Zögern Sie nicht: Rufen Sie uns an.

 

Unsere Mitarbeiter des Contact-Centers beantworten gerne Ihre Fragen zum Schutz von Innovationen und Kreationen oder verbinden Sie bei Bedarf mit einem Experten.

 
 

Haben Sie eine Erfindung gemacht und wissen nicht, wie weiter? Oder haben Sie technische Fragen?
Während einer begleiteten Patentrecherche sucht ein Patent- und Fachexperte gemeinsam mit Ihnen in Patentdatenbanken nach Antworten und gibt Auskunft zu Patentfragen. Dieser halbe Tag bei uns in Bern kostet 300 CHF.

 
 

Sie haben eine Idee, verfolgen sie beharrlich weiter, entwickeln ein Produkt und führen es nach grossem Einsatz erfolgreich auf dem Markt ein. Welche Rolle Patente, Marken, Designs und das Urheberrecht in diesem Prozess spielen, erfahren Sie in unserem
Leitfaden für Innovative und Kreative.

 
 

In unseren Kursen schulen sich Einsteiger und Profis. Das Schulungsprogramm und Informationen zu den Kursen finden Sie unter Schulung und Kurse.

 
 

Bei den im IP-Beratungsnetzwerk zusammengeschlossenen Patentanwälten (pdf) können Sie sich unentgeltlich während 45 Minuten in Fragen zum Patentschutz und zum urheberrechtlichen Schutz von Software beraten lassen.

 
 

Benötigen Sie die Meinung eines Experten, welcher Schutz für Sie der beste ist, brauchen Sie Hilfe bei der Markenwahl, der Bestimmung des Schutzumfangs für Ihre Patentanmeldung oder bei Streitigkeiten mit Mitbewerbern?

Ein Markenberater oder Patentanwalt berät Sie kompetent und gibt Empfehlungen.

 
 

Die Förderagentur für Innovation des Bundes KTI bringt Unternehmen und Hochschulen zusammen und fördert gemeinsame F&E-Projekte.

 
 

Auf dem KMU-Portal behandelt das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO KMU-Themen wie Firmengründung, Finanzen, Marketing, Steuern, Versicherungen und viele mehr.

 
 

Die Innovationslandkarte bringt Forschungsinstitute und Unternehmen zusammen und stellt die bundesseitigen Fördermöglichkeiten zur Verbesserung des Wissens- und Technologietransfers kompakt und übersichtlich dar.

 

Die Förderagentur für Innovation des Bundes KTI bringt Unternehmen und Hochschulen zusammen und fördert gemeinsame F&E-Projekte.

 
 

Im E-Learning-Instrument des Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) erwerben Sie Kenntnisse zum Geistigen Eigentum nach Mass: passend zu Ihrer Branche und Ihrem Produkt oder der Produktionsphase, in der sich Ihr Unternehmen befindet. Daneben bietet die Plattform viele generelle Informationen darüber, was wie geschützt werden kann.