Fälschung und Piraterie

Einleitung

 

Was ist eine Fälschung?

Eine Fälschung ist eine unerlaubte Nachahmung eines Originalprodukts. Fälscher versuchen, die Eigenschaften, Materialien oder das Aussehen eines rechtlich geschützten Produkts zu kopieren. Ihr Ziel ist es, vom guten Ruf eines Originalprodukts zu profitieren, welcher auf einer Marke, einer Herkunftsangabe (wie z.B. „Swiss Made“), einem Design oder einem Patent beruht.

 

Was ist Piraterie?

Piraterie ist das unerlaubte Kopieren von Werken wie beispielsweise Musik, Computersoftware und Filmen. Werden Filme, Musikstücke, Bücher oder Bilder ohne Lizenz verwertet, so spricht man von Piraterie. Bei Piraterie handelt es sich um einen Verstoss gegen das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte.

 

Wer ist betroffen?

Fälschung und Piraterie ist längst ein branchenübergreifendes Problem mit globalem Ausmass, welches viele Schweizer Unternehmen betrifft. Geschädigt werden nicht nur grosse Konzerne, sondern auch unzählige kleinere und mittlere Unternehmen, die sich durch Innovation und Kreativität ihren Platz auf dem Markt hart erarbeitet haben.