Aktualitäten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 

Patentanmeldung & Prüfung am IGE

Schweizer Patentanmeldungen reichen Sie direkt bei uns ein. Wir prüfen Ihre Anmeldung und erteilen gegebenenfalls nach einem allfälligen Beanstandungsverfahren ein Schweizer Patent. Dieses gilt für die Schweiz und Liechtenstein.


Sie haben sich ein Bild über die Patentierbarkeit Ihrer Erfindung gemacht und sich für eine Anmeldung zum Schweizer Patent entschieden. Auf den folgenden Seiten führen wir Sie durch die einzelnen Etappen des Schweizer Patentanmelde- und -prüfverfahrens. Bei Fragen geben wir auch gerne Auskunft. Bitte zögern Sie nicht, uns direkt zu kontaktieren. Wir werden Sie informieren, jedoch nicht beraten.

Anmeldungen in den internationalen Verfahren reichen wir direkt an die zuständigen Behörden weiter – etwa ans Europäische Patentamt oder an die Weltorganisation für Geistiges Eigentum. Für Liechtenstein und die Schweiz gilt im Bereich des Patentwesens jedoch einheitliches Recht. Das IGE nimmt die Aufgaben eines liechtensteinischen Patentamtes wahr. Ein Schweizer Patent ist daher automatisch auch ein Liechtensteiner Patent.

 

Eine Patentanmeldung fehlerfrei zu erstellen und allfällige Beanstandungen richtig zu beantworten kann für Personen ohne Erfahrung im Patentwesen schwierig sein. Das gilt für nationale Anmeldungen und auch für internationale Anmeldungen. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall dringend, sich von einem Patentanwalt beraten zu lassen.