News

13.07.2016 | Archiv 2016

Workshop: "Das neue Löschungsverfahren wegen Nichtgebrauchs einer Marke und weitere Änderungen der Richtlinien in Markensachen auf den 1.1.2017" im Herbst 2016 in Bern/Zürich/Genf

Ab dem 1. Januar 2017 steht ein Löschungsverfahren wegen Nichtgebrauchs vor dem Institut gegen nationale Marken und internationale Registrierungen mit Schutzwirkung für die Schweiz zur Verfügung. In diesem Kurs lernen Sie den Ablauf dieses Verfahrens und die zu beachtenden Formerfordernisse kennen. Das Löschungsverfahren wegen Nichtgebrauchs stellt eine rasche und kostengünstige Alternative zum...

05.07.2016 | ip-search, Archiv 2016

Gestrafftes Einspruchsverfahren am Europäischen Patentamt

Am 1. Juli 2016 hat das Europäische Patentamt (EPA) seine neue Praxis bei Einspruchsverfahren eingeführt, um diese schneller abzuschliessen. Das EPA hat seine internen Arbeitsabläufe so optimiert, dass sich die Gesamtdauer bis zu einer Entscheidung in einfach gelagerten Fällen auf 15 Monate, vom Ablauf der Einspruchsfrist an gerechnet, reduziert. Die allgemeinen Grundsätze für das Verfahren vor...

27.05.2016 | ip-search, Archiv 2016

Neues vom Einheitspatent – eine Konferenz in München

Am 7. Juli 2016 findet am Sitz des Europäischen Patentamtes eine eintägige Konferenz zum Stand der Dinge betreffend das Europäische Patent mit einheitlicher Wirkung („Einheitspatent“ oder „Unitary Patent / UP“) und das Einheitliche Patentgericht („Unified Patent Court / UPC“) statt. Informieren Sie sich an der Konferenz über die bereits abgeschlossenen Vorbereitungsarbeiten, die laufende...

12.05.2016 | Archiv 2016

Bundesrat legt Bericht zum Folgerecht vor

Mit der Einführung eines sogenannten Folgerechts würden bildende Künstlerinnen und Künstler am Erlös aus dem Weiterverkauf ihrer Werke aus dem Kunsthandel beteiligt. Der Bundesrat hat zu dem Thema heute einen Bericht verabschiedet, mit dem er ein Postulat von Ständerat Luginbühl erfüllt. Der Bericht legt verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten des Folgerechts dar und analysiert die wirtschaftlichen...

14.01.2016 | Durchsetzung, Archiv 2016

Externe Studie zu den Verwaltungskosten der Verwertungsgesellschaften

Im Auftrag des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum IGE hat eine Studie die Verwaltungskosten der fünf schweizerischen Verwertungsgesellschaften analysiert. Diese Studie kommt zum Schluss, dass die Kosten der Verwertungsgesellschaften angemessen sind. Bericht (pdf 4'000 KB)Management Summary (pdf 59 KB)Medienmitteilung (pdf 140 KB)

11.12.2015 | Archiv 2015

Bundesrat will Urheberrecht modernisieren: Vernehmlassung eröffnet

Der Bundesrat will das Urheberrecht modernisieren. Unter anderem soll Internet-Piraterie besser bekämpft werden, ohne dass dabei aber die Nutzer solcher Angebote kriminalisiert werden. Gleichzeitig werden die gesetzlichen Bestimmungen an die neusten technologischen Entwicklungen angepasst. Die Vorlage zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes (URG), die der Bundesrat heute in die Vernehmlassung...

03.11.2015 |

Patent Intelligence - Vortrag an der IP Service World 2015

Umfeldanalysen – auch Patent Landscapes - ermöglichen den Einblick in neue Technologiefelder. Sie helfen, Forschungsschwerpunkte und Patentierungsaktivitäten in einem Technologiefeld zu erkennen. Damit sind Sie ein nützliches Werkzeug für Forschungsleiter, weitsichtige Unternehmer, Investoren oder auch Politiker.An der IP Service World 2015 erklärt Dr. Jochen Spuck, Leiter Produktentwicklung von...

30.10.2015 |

WIPO Guidelines for Preparing Patent Landscape Reports – Grundlagen der Umfeldanalyse

Umfeldanalysen, auch als Patent Landscapes bezeichnet, helfen, wegweisende strategische Entscheide vorzubereiten. Dabei werden Patentierungsaktivitäten analysiert und Entwicklungsschwerpunkte aufgezeigt. Sie sind daher ein nützliches Werkzeug für Entwicklungsleiter, Unternehmer, Investoren oder Politiker und Innovationsförderer.Die WIPO hat einen Leitfaden zur Erstellung und Verwendung von Patent...

14.10.2015 |

ip-search lädt IP-Professionals ins Zentrum Paul Klee, Bern

ip-search lädt ihre Kunden zu einem Gedankenaustausch ins Zentrum Paul Klee.Wir haben Aufbau und Funktionalität unserer Rechercheberichte überarbeitet. Gerne möchten wir Ihnen vorstellen, wie Sie unsere Berichte effizient nutzen, um Ihre Freedom-to-Operate zu analysieren.Die Veranstaltung findet am 18. November 2015 vormittags statt. Nach einem Lunch laden wir Sie gerne zu einem Besuch der...

14.10.2015 | ip-search

Patentrecherchen: Hilfsmittel bei der Produktentwicklung

Wenn Daniel Düsentrieb vor einem Problem steht, hirnt und werkelt er, bis ein technisches Meisterwerk funktionstüchtig in seiner Werkstatt steht. Die Nachbarn staunen im Anschluss über den praktischen Nutzen.Am Anfang der Innovation steht die Vision. Doch empfiehlt es sich, betriebsblind eine Produktidee umzusetzen, ohne über die eigene Werkbank oder das Labor hinauszuschauen? Investitionen in...

 

Möchten Sie über regelmässig informiert werden? Melden Sie sich für die IGE Newsletter an.

 

Jobs