Das International Swiss Talent Forum 2018 entwirft Ideen zur Stadt der Zukunft. Das IGE ist als Sponsor beteiligt.

26.01.2018 | Engagement

Wie können in Zeiten der schnell wachsenden Bevölkerung Städte nachhaltig entwickelt werden? Am siebten International Swiss Talent Forum (ISTF) vom 17. – 20. Februar 2018 in Thun suchen 70 talentierte Jugendliche aus ganz Europa Lösungen für die Herausforderungen der Städte der Zukunft. 

 

Das IGE als Sponsor des durch Schweizer Jugend forscht (SJf) organisierten Forums stellt eine der fünf «Challenges» der Veranstaltung: die Jugendlichen müssen das heutige Schutzrechtssystem hinterfragen und Änderungen empfehlen im Hinblick auf die Herausforderungen der digitalen Revolution und der Entwicklung von «smart cities». Die Lösungen werden am Ende in einer öffentlichen Veranstaltung präsentiert.

 

Durch die Unterstützung des ISTF kann das IGE das Thema Geistiges Eigentum bei zukünftigen Führungspersonen verankern und leistet einen Beitrag zur Bildungs- und Innovationsförderung in der Schweiz. Das IGE engagiert sich ausserdem als Partner der Stiftung Schweizer Jugend forscht

 

Jobs