News

05.11.2018 | ip-news

Ausstellung über Fälschungen wird verlängert

Die Ausstellung im Schweizer Zollmuseum über Fälschungen und Piraterie ist ein voller Erfolg. Sie wird 2019 für ein weiteres Jahr verlängert. Das Zollmuseum in Cantine di Gandria (TI) geht bis April in die Winterpause und zieht Bilanz: Rund 8000 Interessierte haben in dieser Saison (April bis Oktober 2018) die Ausstellungen besucht, teilt die Eidgenössische Zollverwaltung mit. Auf besonders...

01.11.2018 | ip-news

Vor 130 Jahren: Paul Perret und das erste Patent der Schweiz

Das erste Patent der Schweiz kam aus La Chaux-de-Fonds Paul Perret hat vor 130 Jahren in der Schweiz das erste Patent erhalten. Es wurde am 1. November 1888 publiziert. Bis heute prägen unzählige Innovationen den Ruf als Land der Erfinder. Patente sind ein wichtiger Schutz, aber auch eine wertvolle Informationsquelle, die mit Big Data und künstlicher Intelligenz an Bedeutung gewinnt. Vor...

15.10.2018 | ip-news

Wer hat das schönste Design im Land?

Auch ein Türschloss oder ein Heizkörper können schick aussehen: Die Jury der Design Europa Awards hat die acht Finalisten für die Preisverleihung im November bekannt gegeben. Das Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO) verleiht am 27. November in Warschau die Design Europa Awards 2018. Nun hat die Jury je vier Finalisten für die zwei Kategorien vorgestellt. Kategorie...

27.08.2018 | ip-news

Erfinderpreis 2019: Geniale Tüftler gesucht

Ab sofort kann man Nominierungen für den Europäischen Erfinderpreis 2019 einreichen. Ob die Schweiz auch dieses Mal wieder erfolgreich ist?   Sie können mit Ihrer Nominierung noch bis 28. September mitbestimmen, wer die begehrte Auszeichnung erhalten soll. Teilnehmen können Erfinder sowie alle Interessierten aus Wirtschaft, Forschung, IP-Verbänden, Universitäten und aus der allgemeine...

20.07.2018 | ip-news

Schweiz ist erneut Innovations-Weltmeister

Beim Global Innovation Index 2018 schneidet die Schweiz hervorragend ab: Unser Land steht im globalen und europäischen Ranking auf dem ersten Platz. Gute Ideen zahlen sich also aus. Wer hat es erfunden? Die Schweiz geniesst weltweit einen exzellenten Ruf, wenn es um Innovationen geht. Und dies schlägt sich erneut in Zahlen nieder. In einem Vergleich mit 126 Ländern verteidigt die Schweiz im...

20.07.2018 | ip-news, Patente

Pilotprojekt der fünf grössten Patentämter zur Zusammenarbeit bei der Recherche und Prüfung von PCT-Anmeldungen

Am 1. Juli 2018 startete die operative Phase eines gemeinsamen Pilotprojekts der fünf grössten Patentämter der Welt (IP5), bei dem eine Zusammenarbeit bei der Recherche und Prüfung von PCT-Anmeldungen getestet wird (Collaborative Search and Examination, CS&E). Bei diesem CS&E-Konzept wird ein Prüfer des gemäss PCT zuständigen Patentamts gemeinsam mit Prüfkollegen der anderen...

08.06.2018 | ip-news

Gewinner des Europäischen Erfinderpreis 2018 gekürt: Die Schweizerin Ursula Keller erhält den Erfinderpreis für ihr Lebenswerk

Das EPA hat am 7. Juni in Paris, Saint-Germain-en-Laye, die Gewinner des Europäischen Erfinderpreises 2018 bekanntgegeben. Die Schweizerin Prof. Ursula Keller erhielt den Preis für ihre Erfindung ultraschneller Pulslaser.

17.05.2018 | ip-news

Swiss Biotech Report 2018: Ungebremster Höhenflug der Schweizer Biotech-Branche dank «Weltklassepatenten»

Der Höhenflug der Schweizer Biotech-Branche hält an. 2017 konnte sie die Erfolge der letzten Jahre bestätigen und teilweise gar übertreffen, wie die neusten Zahlen des Swiss Biotech Reports zeigen. Dieser beleuchtet die wichtigsten Innovationstreiber und fasst Themen und Fakten zur Entwicklung der Schweizer Biotech-Industrie zusammen. Der Swiss Biotech Report wird auf jährlicher Basis von einem...

26.04.2018 | ip-news

26. April 2018 – Welttag des Geistigen Eigentums

Sie haben eine brillante Idee? Schützen Sie sie, damit Sie sie mit der Welt teilen können. Das ist die Botschaft der europäischen Videokampagne, welche wir zum Welttag des Geistigen Eigentums mit Ihnen teilen. Weitere Informationen rund um den Schutz von Geistigem Eigentum finden Sie in unserem KMU-Portal.

25.04.2018 | ip-news

Fünfzehn herausragende Erfinder: Finalisten des Europäischen Erfinderpreis 2018 gekürt

Mit dem Europäischen Erfinderpreis 2018 werden geniale Erfinder verschiedenster Bereiche aus der ganzen Welt geehrt. Unter den Finalisten ist auch eine Schweizerin: Prof. Ursula Keller wurde für Ihre Erfindung ultraschneller Pulslaser nominiert. Stimmen Sie für Ihren Favoriten und nehmen Sie am Gewinnspiel teil!

 

Möchten Sie über regelmässig informiert werden? Melden Sie sich für die IGE Newsletter an.

 

Jobs